Sutter LOCAL MEDIA beim Speed Dating der IHK Essen

Jede Sekunde zählt beim Speed-Dating der IHK Essen, bei dem sich am vergangenen Freitag junge Interessenten bei den zuständigen Ausbildern aus Essen vorstellen konnten. 10 Minuten hatten die Bewerber Zeit, um sich Chancen auf den letzten freien Ausbildungsplatz in der IT am Standort Essen zu sichern.
Am vergangenen Freitag versammelten sich 19 Unternehmen aus dem Bereich Hotel- und Gewerbemanagement sowie Informationstechnik im Plenarsaal der IHK zu Essen. Neben Sutter LOCAL MEDIA nutzten auch Unternehmen wie Innogy und Thyssen Krupp diese Gelegenheit, um mit potentiellen Bewerbern Kontakt zu knüpfen.Während der zweistündigen Veranstaltung herrschte am Stand von Sutter LOCAL MEDIA ein reges Treiben, sodass sich zahlreiche Bewerber empfehlen konnten. Etwa fünfzehn Interessenten bekamen die Chance, ihre Bewerbungsunterlagen vorzuzeigen und sich innerhalb von zehn Minuten den verantwortlichen Ausbildern vorzustellen.

Darüber hinaus zeigten viele weitere junge Bewerber ihr Interesse an einer Ausbildung beim Sutter Telefonbuchverlag in Essen. Bereits jetzt sind mehrere Bewerbungen übers Internet eingegangen.
Für die verantwortlichen Ausbilder Jennifer Wildschütz und Sabine Westphal war das Speed-Dating als Erfolg zu verbuchen. Entsprechend gut stehen die Chancen, dass zum Ausbildungsstart im August alle Stellen mit geeigneten Bewerbern besetzt sein dürften.