Du Ich Wir - Sutter LOCAL MEDIA

 

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung mit Zukunftsperspektive und interessierst dich für Medien und Marketing?
Die Verlage der Dachmarke Sutter LOCAL MEDIA bieten dir attraktive Ausbildungsberufe in der Medienbranche.
Auf unserer Homepage findest du viele Informationen zur Ausbildung, zum Unternehmen und zur Bewerbung.
Neben vielen Projektenvorstellungen, werden hier auch die wichtigsten Fragen beantwortet, damit einer
abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Ausbildung nichts im Wege steht.

 

Möglicherweise wird aus dem Du und Ich ein Wir.

Immer wieder ausgezeichnet!

Am 17. Oktober 2018 war es endlich soweit. Sehnlich konnten wir den Unternehmenspreis für „Berufsbildung ohne Grenzen“ entgegennehmen, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie an Unternehmen verliehen wird, die sich während der Berufsausbildung für Auslandspraktika engagieren. Hochkarätig besetzt war die Veranstaltung ebenfalls, denn Bundesminister für Wirtschaft und Energie Peter Altmaier eröffnete den Abend. Auch Elke Büdenbender – Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier – war vor Ort.
Mit seinem Ausbildungsbetrieb Telefonbuchverlag Potsdam wurde auch Sutter LOCAL MEDIA für das besondere Engagement geehrt. Schließlich wird Auszubildenden bei uns seit Jahren die Möglichkeit geboten, während der betrieblichen Ausbildung ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Als starker Partner unterstützt das Medienhaus den Azubi nicht nur bei der Planung und Organisation, sondern auch bei der Finanzierung des Projekts.
„Eine vielseitige Nachwuchsförderung zählt zu den wichtigsten Eckpfeilern unserer Unternehmenskultur“, kommentierte Viola Graf (Ausbildungsbeauftragte am Standort Potsdam) stolz. Getreu diesem Motto werden auch in Zukunft weitere Auslandaufenthalte für Auszubildende folgen.

mehr lesen

Ein Tag mit der auszubildenden Medienkauffrau Vivien auf der Frankfurter Buchmesse

Alljährlich wird von den zuständigen Berufsschulen der Medienkaufleute eine Tagesreise zur Frankfurter Buchmesse organisiert. Da es im ersten Berufsschuljahr eine Einführung und in den späteren Lehrjahren tiefere Einblicke in das Verlagswesen gibt, können durch den Besuch auf der Buchmesse Inhalte aus der Theorie mit praktischen Aspekten verknüpft werden. Doch lest selbst, wie unsere angehende Medienkauffrau Vivien den Tag empfunden hat.
Am 10. Oktober ging es für meine Mitschüler der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule und mich auf die Frankfurter Buchmesse. Um viertel nach acht war Treffpunkt in Kornwestheim, von wo aus wir mit dem Bus nach Frankfurt fuhren. Dort angekommen waren wir von der Größe der Messe überwältigt. Zwölf verschiedene Hallen - gefüllt mit Austellern und Veranstaltungen. Es war für jeden Geschmack etwas dabei.

mehr lesen

Zusatzqualifikation Medienwirtschaft

Anfang September fiel der Startschuss für die Zusatzqualifikation „Medienwirtschaft“ in Düsseldorf. Sutter LOCAL MEDIA bietet den Azubis die Zusatzqualifikation als eine von vielen Weiterbildungsmöglichkeiten an, wo Schulinhalte und neue mediale Themen auf dem Lehrplan stehen. Seit letztem Monat nehmen unsere Medienkaufleute des zweiten Lehrjahres zweimal wöchentlich an spannenden Seminaren teil, die vielfältige Themen aus der Medienlandschaft behandeln. In unterschiedlichsten Kursen werden dort grundlegende Kenntnisse in unterschiedlichen Bereichen wie Medienrecht, Gestaltung, Bildbearbeitung, Präsentationen, Recording und Projektmanagement vermittelt.
Wie gestaltet man eine Internetseite? Worauf muss man bei der Bildbearbeitung achten? Was ist Projektmanagement und wie funktioniert es eigentlich? Dies sind einige der Fragen, die im kommenden Halbjahr im Rahmen der „Zusatzqualifikation Medienwirtschaft“ beantwortet werden und deren Inhalt wir Azubis erlernen werden. Die Kurse umfassen dabei eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Erlerntes Wissen kann sofort angewendet und in der Gruppe besprochen werden. Dabei stehen uns ausgebildete Lehrer und Professoren zur Seite, die jederzeit Fragen beantworten und Tipps geben können.

mehr lesen