Du Ich Wir - Sutter LOCAL MEDIA

 

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung mit Zukunftsperspektive und interessierst dich für Medien und Marketing?
Die Verlage der Dachmarke Sutter LOCAL MEDIA bieten dir attraktive Ausbildungsberufe in der Medienbranche.
Auf unserer Homepage findest du viele Informationen zur Ausbildung, zum Unternehmen und zur Bewerbung.
Neben vielen Projektenvorstellungen, werden hier auch die wichtigsten Fragen beantwortet, damit einer
abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Ausbildung nichts im Wege steht.

 

Möglicherweise wird aus dem Du und Ich ein Wir.

Du hast noch keinen passenden Ausbildungsplatz für 2019? Bewirb dich jetzt bei Sutter LOCAL MEDIA!

Auch in diesem Jahr sucht Sutter LOCAL MEDIA noch nach motivierten neuen Auszubildenden. Egal ob Du dich für den gestalterischen, kaufmännischen oder informationstechnischen Bereich interessierst, schicke uns doch einfach deine Bewerbung für den Ausbildungsstart 2019 zu! 

Deine eingehende Bewerbung wird dann von den Mitgliedern des Projekts „Bewerbungsteam“ gesichtet. Dieses Projekt wird komplett von uns Azubis geleitet und betreut. 

Wie genau das abläuft? Wir schauen uns zunächst deine eingegangene Bewerbung  an und beurteilen diese. Damit du hier schon punkten kannst, stehen wir dir im Vorfeld bei Fragen gerne zur Verfügung. Melde dich einfach per E-Mail, Telefon oder WhatsApp bei uns! Und so geht’s weiter: Sobald deine Bewerbung von dem Bewerbungsteam, wie auch von den Ausbildern, als gut befunden wird, erhältst du von uns eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. 

An diesem Tag ist sicherlich jeder Bewerber nervös, wer wäre das denn nicht? Da wir Azubis diesen Tag selbst erlebt haben, können wir deine Nervosität also gut verstehen. Daher wird dich einer von uns den Tag über begleiten, um dir deine Aufregung ein wenig zu nehmen. 

mehr lesen

In der Jogginghose zum Preisträger

Nach unserem Besuch des „Wer wird Millionär?“ – Fernsehstudios in Köln-Hürth folgte für uns Azubis ein weiteres Highlight. Im Zuge der Zusatzqualifikation Medienwirtschaft, die wir auszubildenden Medienkaufleute im zweiten Lehrjahr aktuell absolvieren, stand am 28. November ein Projekttag auf dem Lehrplan. Ausgerichtet vom Walter-Eucken-Berufskolleg nahmen rund 40 Auszubildende aus Düsseldorf und der Umgebung am Projekttag teil.  

Ziel des Ganzen: Die selbstständige Produktion eines einminütigen Kurzfilms zu einem vorgegebenen Thema innerhalb nur eines Nachmittags, welcher schließlich von einer Fachjury bewertet und im besten Fall sogar mit einem Medienpreis ausgezeichnet werden sollte. Für diese Aufgabe haben uns im Vorfeld viele Kurse in den Bereichen Video- und Tonschnitt sowie Photoshop und Projektmanagement vorbereitet. Im Vorjahr drehte sich alles um ein Footballteam aus der Region. Hier war die Aufgabe der Azubis, die Sportart und das Team gekonnt in Szene zu setzen. Der Projekttag dieses Jahr hingegen stand unter dem Stern des „Tags der Jogginghose“. Konfrontiert mit dem Zitat von Karl Lagerfeld. "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren",  sollten die Azubis nun Stellung zur Jogginghose beziehen.

 

mehr lesen

Du-Ich-Wir – Ein Jahresrückblick

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich seinem Ende entgegen. Auf diesem Wege möchten wir euch ein frohes Fest und einen guten Start in ein glückliches, neues Jahr wünschen! Gleichzeitig wollen wir auf 2018 zurückblicken. Erfahrt im Folgenden, was wir in den letzten zwölf Monaten erlebt haben.

Wir blicken mit großer Freude auf 2018 zurück. Der Start ins Jahr verlief für Sutter LOCAL MEDIA und der unserer Leistungsmarke angehörigen Unternehmen phänomenal. Im April wurde der Sutter Telefonbuchverlag von FOCUS-Money und DEUTSCHLAND TEST zu „Deutschlands besten Ausbildern“ gekürt. Wenig später begrüßte die regiodot GmbH & Co. KG, Schwesterunternehmen des Sutter Telefonbuchverlags und die zentrale Vergabestelle aller .ruhr-Internetadressen, vier junge Mädchen im Rahmen des Girls‘ Days. Ihnen stellten wir unser gesamtes Ausbildungsangebot vor – und sie bekamen die Möglichkeit, einen Tag lang ins technische Aufgabenfeld der regiodot hineinzuschnuppern.

mehr lesen